Kreissportbund Unstrut-Hainich
Kreissportbund Unstrut-Hainich

Wir begrüßen Sie auf den Seiten des Kreissportbundes Unstrut-Hainich

Spendenaufruf

Werte Sportfreunde,

 

wir bitten um Beachtung des Spendenaufrufes vom Schützenverein 1841 e.V. Großengottern!

Erster Grundlagenlehrgang im Frühjahr

Den Einstieg in die Bildungsveranstaltungen 2017 bildet wie immer der Grundlagenlehrgang im Februar. Er ist fachübergreifend und die Grundvoraussetzung für den Übungsleiter-oder Trainer-Lizenzerwerb in allen Sportarten. Vermittelt werden Grundkenntnisse in Vereins- und Versicherungsrecht, in Trainingslehre, Sportmedizin und –biologie sowie weitere umfassende Rahmenkenntnisse.

Termine: 18./19.02. und 04./05.03.2017

 

Anmeldung

Noch freie Plätze: Skifreizeit 2017

Die Sportjugend fährt wieder zum Skifrahren nach Tschechien - in den Winterferien 2017 geht es nach Vrchlabi in eines der beliebtesten Wintersportgebiete für Alpinfreaks und Snowboardfans. Ganz oben auf unserem Programm steht natürlich alles, was mit Schnee zutun hat.

Ski - und Snowboardanfänger haben die Möglichkeit, das "ABC" der Sportart durch Anleitung von Snow - bzw. Skilehrern zu erlernen. Nach dem Pistenspaß stehen unsere Winterolympiade und ein abwechslungsreiches Abendprogramm an.

 

Datum: 05.02. - 11.02.2017
Wo: Vrchlabi (Tschechien)
Preis: 240,00 €
Alter: 10 - 17 Jahre

Anmeldung: sportjugend.unstrut.hainich@gmail.com

Flyer Skifreizeit 2017
Flyer_Ski_2017.pdf
PDF-Dokument [169.8 KB]
Anmeldeformular Skifreizeit 2017
Elternerklärung für Winterfreizeit 2017.[...]
PDF-Dokument [185.2 KB]

Thüringer Frauensporttag zeigt Vielfalt der Bewegungsangebote

Der Thüringer Frauensporttag am Samstag, dem 6. Mai 2017, (ab 10 Uhr) in der Landessportschule Bad Blankenburg lädt alle Mädchen und Frauen zum Zuschauen, Mitmachen, Informieren und zum Dabeibleiben ein. Die Sportvereine zeigen mit einem bunten Showprogramm die Vielfalt der Bewegungsangebote für Mädchen und Frauen und machen so Lust auf mehr. Über Schnupperangebote von Aerobic bis Wassergymnastik, Entspannung, Rückenschule und Lach-Yoga bieten die Vereine in 45- bzw. 90-minütigen Workshops verschiedene Sportarten zum Ausprobieren an. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro. Workshops, Verpflegung  sowie  Getränke sind im Preis inbegriffen. Übernachtungen müssen direkt in der Landessportschule angefragt werden. Die Teilnahme für Kinder ist kostenfrei, diese müssen bei der Anmeldung aber verbindlich angegeben werden.

Anmeldeschluss zum Thüringer Frauensporttag ist der 25. April 2017. Anmeldungen sind unter dem Link http://www.thueringen-sport.de/cgi-bin/lsb_details_fb.asp?ID=3421&DB=7 möglich.

Flyer
Thueringer_Frauensporttag_2017_Flyer.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]

Termine aktualisiert

Liebe Sportfreunde,

 

die aktuellen Daten zu unseren Sport- und Bildungsveranstaltungen findet ihr in der Rubrik TERMINE.

Dort werdet ihr auch direkt zur Online-Anmeldung weitergeleitet.

          Alles Gute für 2017!

Liebe Sportfreunde*innen, liebe Freunde des Sports, werte  Netzwerkpartner,

 

danke für die geleistete Arbeit, für die Begeisterung für den Sport und die gute Zusammenarbeit. 

Danke an alle Vorstände der Sportvereine des Kreises für ihr unermüdliches Wirken.

Danke an die Mitarbeiter der Geschäftsstelle und die Mitglieder des Vorstandes des Kreissportbundes.

Ich wünsche allen für das Jahr 2017 beste Gesundheit

und viel Erfolg bei der Umsetzung ihrer Wünsche und Visionen.

 

                                       

Kerstin Wagner-Hohage

Vorsitzende des KSB UH

 

Betriebliche Gesundheitsförderung

Wir möchten alle interessierten Sportvereine und Unternehmen zu einer

Informationsveranstaltung am 12.01.2017 um 18:00 Uhr im Sporthotel Mühlhausen einladen:

„Betriebliche Gesundheitsförderung – Der Verein als Gesundheitspartner“

 

Durch die Änderung des Präventionsgesetzes im Jahr 2015 entstanden neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Sportvereinen. Das Gesetz soll Grundlage sein, damit auch Unternehmen Prävention und Gesundheitsförderung kostenneutral unterstützen können.

Eingeladen sind Vertreter der Sportvereine und Unternehmen unseres Kreises, um neben der gemeinsamen Information auch einen Austausch untereinander anzustoßen.

 

Referent:

Peter Sommer, Inklusionslotse beim Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.

Stellenausschreibung Koordinator/in Verbandsarbeit

Die Kreissportjugend sucht ab dem 01.02.2017 eine/n Koordinator/in der Jugendverbandsarbeit im Unstrut-Hainich-Kreis zur konzeptionellen und überfachlichen Koordinierung der offenen Kinder‐ und Jugendarbeit im Netzwerkverbund der Sportvereine, Schulen, Kindereinrichtungen, Familien sowie anderen Trägern und Partnern der Jugendhilfe im Landkreis Unstrut-Hainich.

Stellenausschreibung
Stellenausschreibung Koordinator.pdf
PDF-Dokument [349.4 KB]

Sportgala 2016

Die "Populärsten Sportler*innen" sind gekürt! Am 26. November 2016 lud der Kreissportbund zur Sportgala des Unstrut-Hainich-Kreises indie Kulturstätte am Schwanenteich in Mühlhausen um die Sportlerinnen und Sportler des Jahres auszuzeichnen.

Ein buntes Programm bot einen würdigen Rahmen für die Auszeichnungen der populärsten Sportlerinnen und Sportler des Unstrut-Hainich-Kreises. Eröffnet wurde die Gala durch die Tanzmädels vom "Rock'n'Roll-Club Jive Bunny" bevor die anwesenden Gäste von der Vorsitzenden des Kreissportbundes, Kerstin Wagner-Hohage, und Herr Edom von der Stadtverwaltung Mühlhausen begrüßt wurden. Die Kunstradfahrer vom SV Creaton Großengottern versetzten das Publikum ins Staunen ob der wagemutigen Kunststücke. Der Trainer der Kunstradfahrer, Georg Rümpler, wurde an diesem Abend mit der GutsMuths-Plakette in Silber ausgezeichnet - ein perfekter Rahmen!

Gewohnt professional führte Marlen Wolf mit ihrem neuen Moderationspartner Markus Fromm abwechsungsreich durch den Abend. Wir gratulieren allen Nominierten und den Siegern der diesjährigen Sportlerwahl und wünschen auch für die weitere sportliche Zukunft viel Erfolg! Mit dem Sonderpreis "Sport im Herzen" wurde das Engagement von Dietmar Nöring, dem langjährigen Seniorensportbeauftragte und engagierten Übungsleiter und Funktionär im Mühlhäuser Turnverein, gewürdigt.

Auch die Tombola erfreute sich wieder großer Beliebheit: es wurden viele Lose für den guten Zweck gekauft und die Gewinne gefeiert. In diesem Jahr unterstütze der Kreissportbund den Verein Biologische Krebsabwehr e.V. 

Natürlich wäre ein Auszeichnungsveranstaltung in diesem Rahmen ohne finanzielle und materielle Unterstützung nicht möglich. Wir möchten uns besonders bei der Kreissparkasse Unstrut-Hainich und dem Landratsamt, der Stadt Mühlhausen und der Stadt Bad Langensalza sowie allen Spender der Tombolapreise bedanken. 

 

 

Populärste Nachwuchssportlerin                            

Pia Günther - Kickboxen - SV Preußen Bad Langensalza

Milena Reinhardt - Fußball - FF USV Jena (Struth)

Lilian Nicodemus - Tischtennis - Post SV Mühlhausen

                              

Populärster Nachwuchssportler               

Philipp Noah Franke - Fußball - FSV 1996 Preußen Bad Langensalza

Fabian Günzel - Tischtennis - Post SV Mühlhausen

Jan Stramka - Leichtathletik - Erfurter LAC (Lengefeld)

                              

Populärste Nachwuchsmannschaft                        

4er-Kunstradfahren - Kunstradfahren - SV Creaton Großengottern

Jugend weibl. Post SV Mühlhausen - Tischtennis    

B-Jugend FSV 1996 Preußen Bad Langensalza - Fußball

                              

Populärste Sportlerin                   

Franziska Wagner - Fußball - FSV 1986 Bad Langensalza

Michaela Queck - Karate  Bushido Karate Waltershausen

Kira Reinhardt - Leichtathletik - LG Ohra Energie (Struth)

                              

Populärster Sportler                     

Ovidiu Ionescu -Tischtennis - Post SV Mühlhausen

Daniel Strache - Handball - VfB Thomas Müntzer Mühlhausen

Frank Reinecke - Fußball - VfL Hüpstedt 1892

                              

Populärste Mannnschaft                            

Post SV Mühlhausen I Herren -Tischtennis

VfB Thomas Müntzer Mühlhausen I Herren - Handball

KV Bad Langensalza I Herren - Kegeln 

                              

Populärste/-r Trainer/-in, ÜL                     

Michaela Mender-Schröder - Fußball FSV 1986 Bad Langensalza

Erik Schreyer - Tischtennis - Post SV Mühlhausen

Marco Lang - Handball - VfB Thomas Müntzer Mühlhausen 09

                              

Populärster Schiedsrichter                         

Manfred Wenk - Kegeln - SV 1883 Langula

Anja Eckstätt - Kunstradfahren - SV Creaton Großengottern

Sören Mörstedt - Kegeln - ThSV "Drei Türme" Bad Langensalza

Neuer Mitarbeiter - regionale Fachkraft für Integration im KSB UH

Seit dem 01.11.16 gibt es eine neue Stelle beim Kreissportbund Unstrut-Hainich e.V., durch welche die Integration von Asylsuchenden in der Region im Bereich Sport vorangetrieben werden soll. Das vom DOSB organisierte Programm „Integration durch Sport“ hat auch der Landessportbund Thüringen aufgegriffen und die Möglichkeit neuer regional tätiger Fachkräfte geschaffen. Als Zuständigen für unseren Bereich konnten wir Markus Fromm aus Bad Langensalza gewinnen, welcher sich seit Jahren ehrenamtlich für die Einbeziehung von Flüchtlingen in den Sport engagiert. Seine Aufgabe besteht nun darin, als Schnittstelle zwischen Sportvereinen, Asylbewerbern, Netzwerken und Behörden zu fungieren und konkrete Sportangebote in Zusammenarbeit mit den Partnern zu unterbreiten und zu koordinieren Er wird auf euch als Verein zu kommen, um sportlich interessierte Migranten bei Bedarf zu vermitteln und die integrativen Maßnahmen begleitend betreuen. Somit steht er als Ansprechpartner für alle Fragen und Ideen in der Flüchtlingsthematik zur Verfügung. Markus Fromm hofft dabei auf die aktive Mitarbeit aus den Vereinen und freut sich auf eine vielseitige Zusammenarbeit. In diesem Zusammenhang möchten wir daran erinnern, dass es für die Flüchtlingsarbeit Möglichkeiten der finanziellen Förderung gibt, beispielsweise für Mitgliedsbeiträge, Sportgeräte, Trainingsmaterialien, Bekleidung, Entschädigungen etc. Auch dafür steht Markus Fromm als Auskunfts- und Beratungsstelle zur Verfügung.

Zu erreichen ist er im Sporthotel in Mühlhausen unter der Nummer: 03601 42 82 51

oder per E-Mail unter: integration@ksb-unstrut-hainich.de

Starke Beteilung der Bevölkerung bei Sportlerwahl

Die Stimmen sind ausgezählt und die Sieger der Sportlerwahl stehen fest! 1750 Stimmen erreichten uns aus der Bevölkerung, davon 1300 über die Online-Abstimmung. Die Vereine der Sportler, die es auf das Podium geschafft haben, werden in dieser Woche von unserer Geschäftsstelle informiert. Natürlich können noch Karten für die Gala am 26.11.2016 bestellt werden, einfach das Formular ausfüllen und an unsere Geschäftstelle senden:

Jubiläum: 10. Seniorenschwimmfest

Am 14. November laden wir recht herzlich zum 10. Seniorenschwimmfest des Unstrut-Hainich-Kreises in die Thüringentherme nach Mühlhausen.

Ein vielfältiges Programm, Gesundheitscheck durch  die Jakobi-Apotheke und kleine Überrauschungen erwarten die Teilnehmer der Jubiläumsausgabe. Voranmeldungen werden gerne entgegengenommen, sind aber nicht zwingend erforderlich.

Flyer Seniorenschwimmfest 2016.pdf
PDF-Dokument [378.1 KB]

Bereits mehr als 1000 Stimmen beim Online-Voting

Die Wahl zu unseren Sportler*innen des Jahres ist in vollem Gange, online haben schon über 1000 Teilnehmer abgestimmt und auch die Stimmzettel der Tagespresse werden fleißig ausgefüllt. Noch bis 30.10.2016 kann abgestimmt werden, am 26.11.2016 werden dann die Sieger in den jeweiligen Kategorien im Rahmen der Sportgala ausgezeichnet!

Interessanter Seniorensicherheitstag

Am 20.10.2016 veranstaltete der Kreissportbund in enger Zusammenarbeit mit dem Behinderten- und Seniorenbeirat des UH-Kreises den 1.Seniorensicherheitstag. 50 Interessierte fanden sich in der Georgiihalle ein, um sich an verschiedenen Stationen zu informieren, sich selbst zu testen und neue Anregungen für den Alltag mitzunehmen.

 

Beitrag MDR Thüringen Journal 20.10.2016

Bildungsangebote im November

Grundlagenlehrgang

 

Der Übungsleiter-Grundlagenlehrgang findet am 5./6.11.2016 und am 12./13.11.2016 in Mühlhausen (Sporthotel) statt. Es sind noch freie Plätze vorhanden! Die Teilnehmergebühr beträgt 60,00 € incl. Mittagessen und Lehrmaterial.

 

Online-Anmeldung

 

Fortbildung für Vorstände und Schatzmeister

 

Der Kreissportbund Eichsfeld bietet am 04.11.16 eine Fortbildung zum Thema „Steuerrecht für Vereine“ an (Referentin: Frau Sachse, Ruschel & Coll. Steuerberatungsgesellschaft Erfurt). Die Veranstaltung in der Cafeteria der Berufsbildenden Schule, Goethestraße 18, Leinefelde beginnt um 16.00 Uhr. Kosten: 10,00€. Die Anmeldung erfolgt über unsere Geschäftsstelle oder info@ksb-eichsfeld.de .

Programm
Programm Steuerrecht 2016.pdf
PDF-Dokument [37.5 KB]

Der LSB bietet am Samstag, den 5. November, eine Fortbildung für Schatzmeister an, diese findet von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der Landessportschule Bad Blankenburg statt. Ablauf:
09.00 - 12.00 Uhr Steuerrecht und Gemeinnützigkeitsrecht
12.00 – 13.00 Uhr Pause
13.00 – 16.00 Uhr Haushaltsrecht, Grundlagen ordnungsgemäßer Buchführung und Sportförderung in Thüringens 

 

Weitere Informationen

Fortbildung C-Lizenz Breitensport

 

Am 09.11.2016 findet im Sporthotel Mühlhausen eine Fortbildung zum Thema "Gymnastik, Tanz, Rhythmik" (8LE) statt. Die Fortbildung richtet sich vor allem an ÜL, die im Bereich Senioren, Ältere aktiv sind. Spaß am Ausprobieren und Vorführen - Tanzen hat vielseitige positive Einflussmöglichkeiten auf motorische, individuelle, soziale, affektive und kognitive Entwicklungsprozesse. In dieser Fortbildung werden rhythmisch-musikalische Grundlagen, Körperhaltung und -erfahrung vermittelt. Teilnehmergebühr 30,00€.

 

Online-Anmeldung

Kooperationsvereinbarungen KITA-SV und Schule-SV

Die getroffenen Vereinbarungen zwischen dem Sportverein sowie den KITAs und/oder der Schulen müssen die Sportvereine bis zum 15. Dezember des laufenden Jahres gemeinsam mit der Bestandserhebung beim Kreissportbund Unstrut-Hainich abgegeben.

Weitere Informationen

Sportlerwahl 2016

Liebe Vereinsmitglieder!

 

Seit dem 28. September läuft die Abstimmung zur Sportlerwahl 2016 in acht Kategorien: wir suchen die die populärsten SportlerInnen und Mannschaften im Erwachsenen- und Nachwuchsbereich, TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen sowie Schieds- und Kampfrichter. Neben der traditionellen Abstimmung über die Stimmzettel in der Thüringer Allgemeine und in der Thüringischen Landeszeitung ist es in diesem Jahr wieder möglich, auch online Eure Stimme anzugeben. Die Abstimmung läuft bis zum 30. Oktober 2016. Jede Stimme zählt!

 

Online-Voting Sportlerwahl UH 2016

1. Seniorensicherheitstag

Am Donnerstag, den 20. Oktober 2016 veranstalten wir in der Georgii-Turnhalle Mühlhausen gemeinsam mit dem Behinderten- und Seniorenbeirat den 1. Seniorensicherheitstag des Unstrut-Hainich-Kreises. Erfahrene Ansprechpartner bieten an diesem Tag praktische und theoretische Übungen und Hinweise für einen sicheren Alltag:

"Wenn der Rettungswagen kommt..."

"Aktionsbereich Straßenverkehr"

"Verhalten in Gefahrensituationen"

"Haustürgeschäfte, Enkeltrick,..."

"Gefahrenquellen im Haushalt erkennen"

"Sicherheit in den eigenen 4 Wänden"

"Altersgerechtes Wohnen"  

 

Detailierte Informationen zum Ablaufplan finden Sie auf auf dem Flyer.

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt. Anmeldungen werden über den Bürgerservice des Landratsamts  entgegen genommen:

buergerservice@lrauh.thueringen.de

Tel.: 03601 8020 00

Fax: 03601 80 20 39

Flyer Seniorensicherheitstag
programm2016 Stand 23.09.2016.pdf
PDF-Dokument [147.8 KB]
Anmeldung Seniorensicherheitstag
anmeldekarte_drei_mal.pdf
PDF-Dokument [30.2 KB]

Skripte zum Sportkongress

Der zweite Thüringer Sportkongress lockte am vergangenen Wochenende 330 Teilnehmer an die Sportschule Bad Blankenburg. Für alle Teilnehmer aber auch andere Interessierte werden die Skripte der Workshops in den kommenden Tagen auf folgender Internetseite zur Verfügung gestellt:

Skripte Sportkongress

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreissportbund Unstrut-Hainich