Kreissportbund Unstrut-Hainich
Kreissportbund Unstrut-Hainich

Wir begrüßen Sie auf den Seiten des Kreissportbundes Unstrut-Hainich

Inklusive Ferienfreizeit in Duderstadt

Flyer Inklusive Ferienfreizeit
Flyer Inklusion stärkt Selbstbewusstsei[...]
PDF-Dokument [2.5 MB]

Stammtisch Sport am 20.03.19

Am Mittwoch, den 20.03.2019 laden wir zum Stammtisch Sport zum Thema „Vereinswettbewerbe und Fördermöglichkeiten“ ein.

Vereinsförderung, Sportstättenbauförderung, Zuwendungen durch den Kreissportbund und Kommunen - auch im Verein dreht es sich oft ums Geld - wir wollen einen Übersicht über verschiedene Fördermöglichkeiten geben und auch verschiedene Vereinswettbewerbe vorstellen. Vereinsvertreter aus unserem, die sich erfolgreich bei Vereinswettbewerben und Förderverfahren beworben haben, werden unmittelbare Einblicke in die Verfahren geben und eure Fragen beantworten.

Die Veranstaltung im Sporthotel Mühlhausen, Kasseler Str. 5 beginnt um 18:30 Uhr.

Sportfest für ältere Bürger*innen

Am 6. April 2019 findet in der Salzahalle in Bad Langensalza das 14. Sportfest für ältere Bürger*innen statt. Ab 45 Jahre kann man sich in den verschiedenen Altersklassen beim Fitnesstest, Tischtennis und Schach mit anderen Sportfreunden messen. Erstmal haben wir auch ein Fußballturnier (3 gegen  3, Kleinfeld) im Programm. Es besteht auch die Möglichkeit, vor Ort 2 Diziplinen für das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Unser Workshop beschäftigt sich mit dem Thema "Ernährung im Alter". Alle Details findet ihr im Flyer:

Flyer_SSF_2019.pdf
PDF-Dokument [419.1 KB]

Großer Stern des Sports in Gold für den Rehasportverein Mühlhausen

Bundespräsident Frank Walter Steinmeier hat am 22. Januar in Berlin den Rehasportverein Mühlhausen für sein besonderes gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet. Mit der Initiative „Ich lebe ohne Hindernisse - Alle gemeinsam - Die Vielfalt barrierefrei erleben“ belegte der Verein bei der Verleihung der „Sterne des Sports“ in Gold den 4. Platz. Die Auszeichnung ist verbunden mit einer Geldprämie von 1.000 Euro. Am Vorabend wurden Martina Dorenwendt und Marco Pompe für den dritten Platz beim Publikumspreis ausgezeichnet.

Das inklusive Engagement „Ich lebe ohne Hindernisse - Alle Gemeinsam - Die Vielfalt barrierefrei erleben“ des Rehasportvereins Mühlhausen fördert und initiiert Aktionen, bei denen Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer gemeinsam mit Fußgängerinnen und Fußgängern etwas unternehmen - ob in der Sporthalle, im Alltag oder mit dem Fahrradsowie bei Wanderausflügen in der Natur. Angeboten werden unter anderem Rollstuhlbasketball, Hand Bike Touren durch den Naturpark in der Region oder Rollstuhlwandern bei inklusiven Klassenfahrten. Durch die Begegnungen sollen Barrieren abgebaut werden - sowohl in der Infrastruktur also auch in den Köpfen!

Wir gratulieren recht herzlich zum diesem tollem Erfolg und wünschen weiterhin viel Schaffenskraft!

Der Wettbewerb „Sterne des Sports“ wurde 2004 vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und den deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken ins Leben gerufen. 

Weitere Impressionen

Aktueller Infobrief
Anschreiben_April.pdf
PDF-Dokument [124.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreissportbund Unstrut-Hainich